Was tun gegen Heuschnupfen?

Heuschnupfen, was ist das? Heuschnupfen ist die in Deutschland am meisten verbreitete allergische Erkrankung, von der mittlerweile jeder Zehnte mehr oder minder betroffen ist. Ausgelöst wird er durch Blütenpollen. Deshalb wird er in Fachkreisen auch als Pollinosis bezeichnet. Ein anderer Begriff dafür ist die allergische Rhinokonjunctivitis. Oft beginnt er als Allergie auf Graspollen und weitet weiterlesen…

Kampf gegen das Schnarchen – das hilft dagegen

„Weil du so schnarchst, kann ich nicht schlafen!“ In etlichen Haushalten und Hotelzimmern ist dieser Satz jede Nacht zu hören. Schnarchen nervt. Doch anstatt frustriert das Bett zu räumen und auf die Wohnzimmer-Couch umzuziehen, sollte gemeinsam nach einer Möglichkeit gesucht werden, das nächtliche Schnarchen zu verhindern. Schnarchen als gesundheitliches Problem erkennen und bekämpfen Vorweg: Um weiterlesen…

Wie startet man den erfolgreichen Kampf gegen Pickel?

Was tun gegen Agne und Picken? 1. Sich selbst nicht die Schuld geben Akne passiert nicht einfach, weil Sie irgendetwas getan (oder nicht getan) haben. Akne ist einfach da. Einige Leuten neigen dazu, einige nicht. In der Tat tritt Akne hauptsächlich genetisch bedingt auf. Sie liegt oft in der Familie; wenn Ihre Eltern Akne hatten, weiterlesen…

Starten mit Guarana – steigere deine Konzentration!

Die Konzentration durch Guarana steigern Guarana belebt Körper und Geist. Nicht nur Sportler greifen heutzutage immer mehr auf solche sogenannten Superfoods zurück. Dabei stellt sich nicht selten beim Guarana kaufen die Frage, welche Darreichungsform sich am besten eignet. Die Auswahl erstreckt sich auf Kapseln, Pulver und Tabletten. Jede Form erzielt dieselbe Wirkung, jedoch bringt auch weiterlesen…

Wie starte ich gesund in den Winter – Immunsystem stärken!

Durch Sport das Immunsystem stärken – gewappnet für die kalte Jahreszeit Der Herbst steht vor der Tür und die Tage werden kürzer und kälter. Die ersten Bakterien und Viren sind im Anflug und es stellt sich die Frage, was man für die Stärkung des Immunsystems machen kann. Sport im richtigen Maß beeinflusst das Immunsystem positiv weiterlesen…

Wie beginnt eine Nasennebenhöhlen-Entzündung?

Eine verstopfte Nase und damit eine behinderte Nasenatmung zählen zu den häufigsten Beschwerden einer Nasennebenhöhlen-Entzündung. Sie rufen ständiges Unwohlsein hervor, bereiten schlaflose Nächte und schränken die Lebensqualität der Betroffenen erheblich ein. Die Schleimhaut der Nase ist sehr stark mit Arterien, Venen und Kapillaren (kleinstverästelten Blutgefäßen) versorgt. All diese Gefäße haben die Fähigkeit, sich bei Bedarf weiterlesen…